Transport

Vorbereitung für den Transport

Transport/Px-Vorteile

Während des Transports sind die Schweine unterschiedlichen Stressoren ausgesetzt (Platzmangel, Transportbedingungen und Wegezeit), die die Gesundheit und das Wohlbefinden beeinträchtigen können. In diesen Stressphasen kann Tonisity Px heute zur Unterstützung und Flüssigkeitszufuhr eingesetzt werden. So wird sichergestellt, dass die Schweine im bestmöglichen Zustand ankommen.

Die Anwendung von Tonisity Px, insbesondere bei frisch abgesetzten Ferkeln, vor und nach dem Transport unterstützt die schnelle Wiederaufnahme des normalen Futterverhaltens und verbessert die Flüssigkeitszufuhr.

Schnellere Wiederaufnahme des normalen Futterverhaltens

Verbessert die Gesundheit und Überlebensfähigkeit von neugeborenen Ferkeln und führt zu einer geringeren Sterblichkeit und weniger sonstigen Verlusten.

Stressresistenz
und geringere Dehydrierung

Unterstützt Betriebe für einen guten Start ihrer Schweine.

Werfen Sie einen Blick auf die diese Aussagen stützenden Studienergebnisse.

Px-Forschung

Transport/Verwendung von Px

Es ist ganz einfach – für eine 3 % Lösung 310 g (2 flache 155-g-Messlöffel) Tonisity Px auf 10 Liter frisches Trinkwasser geben.

Ab 24 – 48 Stunden nach der Geburt und während der darauffolgenden 7 Tage 500 ml flüssige Tonisity-Px-Lösung/Wurf/Tag in einer sauberen Schale oder einem Futtertrog verabreichen. Dabei sicherstellen, dass die Ferkel ausreichend Kolostrum erhalten und Zugang zu frischem Wasser haben. Die flüssige Tonisity-Px-Lösung frisch zubereiten und die Schalen oder Tröge täglich reinigen.

Vor dem Verlassen

Frisch abgesetzte Ferkel erhalten 1 – 2 Tage vor dem Transport 4 Liter flüssige Tonisity-Px-Lösung pro 100 Schweine.

Ankunft

Frisch abgesetzte Ferkel erhalten bei der Ankunft im Ferkel- oder Absetz-/Maststall 4 Liter flüssige Tonisity-Px-Lösung pro 100 Schweine. Mindestens zwei Mal nach jeweils 1 bis 4 Stunden wiederholen.Frisch abgesetzte Schweine mit länger andauerndem Transport sind unter Umständen stärker dehydriert und benötigen mehr flüssige Tonisity-Px-Lösung.

Danach sollte für die nächsten 3 – 4 Tage Tonisity-Px-Brei in abnehmender Menge verabreicht werden.

Vor der Schlachtung

Schlachtreife Schweine erhalten vor dem Transport 1 Liter flüssige Tonisity-Px-Lösung pro Schwein.

Vorsicht! Die Tonisity-Px-Lösung täglich frisch mit Trinkwasser zubereiten und in saubere Schalen geben!

Bestellen Sie Px noch heute

Wenden Sie sich bitte an einen unserer Vertriebspartner oder das EU/US-Team