Absetzen

Unterstützt Ferkel während der Entwöhnung

Absetzen/Px-Vorteile

Tonisity Px sorgt beim Übergang von den Abferkelbuchten zu den größeren Ferkelställen für eine gleichbleibend gute Futteraufnahme der Ferkel und kann so die Zunahme des Gesamtgewichts erheblich verbessern.

Die Entwöhnung kann für junge Ferkel eine große physische und psychische Belastung sein, die zu Gewichtsverlust und Sterblichkeit führen kann. Wenn Tonisity Px mit Trockenfutter zu Px-Brei gemischt wird, erkennen die Ferkel den bekannten (und leckeren) Geschmack wieder und nehmen dadurch auch in der ersten Woche nach dem Absetzen weiterhin an Gewicht zu, was sich auch positiv auf das Schlachtgewicht auswirkt.

Tonisity-Px-Lösung über das Trockenfutter geben oder einen Brei zubereiten und mindestens 3 Tage vor dem Absetzen verabreichen, so dass sich die Tiere an das schmackhafte Px gewöhnen können. Während der 2- bis 3-tägigen Entwöhnungsphase wird aus der gleichen Lösung mit dem Beifutter Px-Brei zubereitet und somit die in diesem Zeitraum häufig auftretende Hungerphase vermieden. Tonisity Px liefert die für die stressbehaftete Entwöhnungsphase notwendige Zusatzenergie und -flüssigkeit.

Höheres
Absetzgewicht

Sorgt für ein schnelleres und problemloseres Durchlaufen der einzelnen Produktionsschritte und führt zu einer höheren Gewichtszunahme nach dem Absetzen.

Bessere
Amortisierung

Unterstützt die Betriebe bei einen guten, gesunden Start ihrer Schweine.

Gesünderer Darm

Senkt den pH-Wert des Darms und fördert die regelrechte Stoffwechselfunktion der Darmzellen.

Stressresistenz

Sorgt für einen gesunden Darm, unterstützt die Futterumstellung und auch in Stresssituationen sowie bei Durchfallerkrankungen.

Werfen Sie einen Blick auf die diese Aussagen stützenden Studienergebnisse.

Px-Forschung

Absetzen/Verwendung von Px

Mindestens drei Tage vor dem Absetzen die Tonisity-Px-Lösung über das Trockenfutter gießen oder einen Brei zubereiten.

Verhältnis

1,5 Teile Tonisity-Px-Lösung auf 1 Teil Trockenfutter (d. h. 1,5 Liter Lösung auf 1 Kilogramm Futter).

Menge

1,5 Liter Lösung + 1 kg Futter/Wurf/Tag (oder 120 ml Lösung + 80 g Futter/Ferkel/Tag) auf 2 – 3 Mahlzeiten verteilt. Nach dem Absetzen die Tonisity-Px-Lösung möglichst weitere 2 – 3 Tage verabreichen (100 ml pro Ferkel/Tag).

Nach dem Absetzen die Tonisity-Px-Lösung möglichst weitere 3 Tage verabreichen (100 ml pro Ferkel/Tag).

Tonisity-Px-Lösung über das Trockenfutter geben

100 ml pro Ferkel/Tag

Mischanleitung

Für Flüssigkeiten/Trockenfutter

Zur Förderung der Futteraufnahme nach dem Absetzen kann die Tonisity-Px-Lösung auch zur Zubereitung eines Breis verwendet werden. Für 20 kg Brei 12 l Tonisity-Px-Lösung mit 8 kg Trockenfutter mischen und in den Absetzställen 2 – 3 Tage 20 kg Brei pro 100 Ferkel füttern.

Tonisity Px Pulver

Frisches Wasser

Tonisity Px Lösung

Tonisity Px Lösung

Trockenfutter

Tonisity Px Brei

Vorsicht! Die Tonisity-Px-Lösung täglich frisch mit Trinkwasser zubereiten und in saubere Schalen geben!

Bestellen Sie Px noch heute

Wenden Sie sich bitte an einen unserer Vertriebspartner oder das EU/US-Team